26.04.2017 globalmagazin

Artenschützer und Imker wollen Bienenaktionsplan

Foto: Pixabay CC/PublicDomain

Der BUND und die Aurelia Stiftung fordern vom Agrarminister Maßnahmen zum Schutz bestäubender Insekten wie Bienen und Hummeln. Angesichts schwindender Bestände soll Minister Christian Schmidt endlich seine Zusagen für mehr Bienenschutz umsetzen.

weiter....
25.04.2017 globalmagazin

Jung-Geparden aus Fängen von Wulderern befreit

Foto: CCF

Neun Jungtiere und einen noch nicht ganz ausgewachsenen Geparden befreite das Umweltministerium von Somaliland aus den Fängen illegaler Wildtierhändler. Die drei jüngsten der Neun waren bei der Konfiszierung in schlechter gesundheitlicher Verfassung, berichtet die Tierschutz-Oranisation International Fund for Animal Welfare (IFAW).

weiter....
25.04.2017 Bundesamt für Naturschutz

"Kinder-Garten" im Kindergarten

Die Kinder der KiTa Arte und Erzieherin Graciela Wilhelm zeigen Carsten Veller, FiBL (m.) und Thomas Graner, BfN (r.) ihre Kräuterspirale und ernten gemeinsam Schnittlauch für einen leckeren Kräuterquark. (Foto: Bildschön, Nicole Müller)

Das bundesweite Netzwerk-Projekt „Kinder-Garten im Kindergarten – Gemeinsam Vielfalt entdecken“ will schon die Kleinsten für den Natur- und Artenschutz begeistern. Denn wer die Natur mit allen Sinnen erlebt und als Kind schätzen lernt, wird sie später auch schützen. Das Projekt wird im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert.

weiter....

Top ↑

27.04.2017 Erik Neumann

Unabhängigkeit vom Stromanbieter

Foto: Pixabay CC/PublicDOmain

Die Preise für Energie wie beispielsweise Strom sind in den zurückliegenden Jahren im Schnitt gestiegen - teilweise deutlich. In dieser Situation ist es durchaus wünschenswert, unabhängiger vom Stromanbieter zu werden. Welche Möglichkeiten gibt es dazu?

weiter....
26.04.2017 Pressenza

Aufruf: Frauen für Klimagerechtigkeit

WEDO/Facebook

Bereits 2014 fand ein weltweiter Klimamarsch in New York statt, bei dem 400.000 Menschen für Klimagerechtigkeit marschierten. Zeitgleich gab es damals Märsche in vielen anderen Metropolen weltweit, darunter Berlin, London, Paris, Melbourne, Johannesburg. Anlässlich des diesjährigen Klimamarsches 2017 in Washington D.C. Ende April publizieren wir den Aufruf von Women for Climate Justice – Frauen für Klimagerechtigkeit

weiter....
26.04.2017 globalmagazin

AKW-GAU: Kein Geld zur Schadensbegrenzung

Foto: Wikimedia CC BY-SA 3.0/Arne Mueseler

Zum 31. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl verweist jetzt eine aktuelle Studie im Auftrag des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy erneut auf die Versicherungslücke der AKW-Betreiber im Falle eines Unfalls in einem Meiler: „Die Atomkraftwerke in Deutschlands Nachbarländern sind allesamt nicht ausreichend versichert.“

weiter....

Top ↑

28.04.2017 B.A.U.M. e. V.

B.A.U.M. verleiht Umweltpreise

Im Rahmen seiner Jahrestagung am 17./18. Mai in Frankfurt a. M. verleiht das Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften erneut den B.A.U.M.-Umweltpreis. Bei den Preisträgern bildet dieses Jahr "nachhaltiges Investieren" einen Schwerpunkt ihres Engagements.

weiter....
21.04.2017 globalmagazin

Rechtsgutachten des Int. Monsanto Tribunals

Screenshot: monsantotribunal.org

Das Internationale Monsanto Tribunal (IMT) ist ein ausserordentliches Meinungsgericht, das von einer zivilgesellschaftlichen Initiative geschaffen wurde, um gewisse Tätigkeiten des Unternehmens Monsanto juristisch zu untersuchen. Am 18.04. nun verkündeten die fünf RichterInnen des Monsanto Tribunals in Den Haag ihre jeweiligen Gutachten.

weiter....
19.04.2017 globalmagazin

Partner der B.A.U.M.-Jahrestagung 2017

Zur diesjährigen Jahrestagung von B.A.U.M., dem Netzwerk nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen, in Frankfurt am Main am 17. und 18. Mai 2017 ist das Umweltforum Rhein-Main ein wichtiger Partner aus der Metropolregion Frankfurt/RheinMain.

weiter....

Top ↑

27.04.2017 globalmagazin

UraniumFilmFestival macht bei FESTIWELT mit

Foto: festiwelt-berlin.de

Das Internationale Uranium Film Festival Berlin ist seit diesem Jahr Mitglied bei FESTIWELT – dem Netzwerk der Berliner Festivals – und beteiligt sich jetzt am 30. April an der Eröffnung der Open Air Saison im Pompeji, dem Freiluftkino von ZUKUNFT am Ostkreuz. IUFF zeigt: „Seven Years of Winter“ mit Hannes Jaenicke and Roman Knizhka.

weiter....
20.04.2017 Reto Thumiger

DiEM25-Lab: Building Rebel Cities

DiEM25 Berlin eröffnet einen neuen Raum, um Grasswurzelpolitik und Demokratie zu fördern! Die Veranstaltungsreihe DiEM25-Lab soll monatlich in den Räumlichkeiten der TU Berlin stattfinden.

weiter....
20.04.2017 globalmagazin

"Völkergipfel" für eine Welt ohne Mauern

Foto: comunicacion.gob.bo

Die Regierung von Bolivien und soziale Bewegungen des Landes haben zu einer "Konferenz der Völker für eine Welt ohne Mauern und für universelle Staatsbürgerschaft" eingeladen. Sie wird am 20. und 21. Juni in Tiquipaya, Cochabamba, stattfinden und Basisorganisationen sowie Experten aus aller Welt zusammenbringen um sich für die Rechte von Migranten und Flüchtlingen einsetzen.

weiter....

Top ↑

24.04.2017 globalmagazin

March for Science: Für Freiheit der Forschung

Foto: MarchforScience / Flickr CCO PD

Am Wochenende gingen von Neuseeland über Europa bis Washington weltweit hunderttausende Menschen bei rund 600 Veranstaltungen auf die Straße, um für die Freiheit der Wissenschaft zu demonstrieren. Seit Donald Trump die Forschung zu einer politischen Frage gemacht hat, war für die US-Wissenschaftler die Dringlichkeit ein Zeichen gegen seine Politik zu setzen gewachsen.

weiter....
18.04.2017 globalmagazin

Kalifornien: Wird Meeresanstieg katastrophal?

Foto: Joe Parks/Wikimedia (CC BY 2.0)

Laut einem staatlich beauftragten Bericht über den Klimawandel, könnte der Meeresspiegel im Bereich der „Bay Area“ um San Franzisco bis 2100 um etwa 3,4 feet ( etwa 1m) ansteigen. Die Wissenschaftler, die die Studie erstellt haben, sehen die Wahrscheinlichkeit bei 67 Prozent.

weiter....

Top ↑

Kommentar

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Gerlat

Politiker, übernehmt Verantwortung!

 

Profit setzt jeglicher Ethik heftig zu: Der neue Rüstungsdeal der größten deutschen Waffenschmiede Rheinmetall, über den jetzt die ZEIT berichtet, zeigt das Politik-Dilemma mehr als deutlich. Formal korrekt umgeht das Unternehmern schlicht, jedoch gezielt alle rechtlich bindenden Gesetzesvorgaben und poliert mit dem Verkauf todbringener Waffen und Munition in Krisengebiete munter die eigene Bilanz. Die Börsianer freuen sich.

Die Nachricht passt ins Bild. Nahezu alle Staaten werfen ihre Friedenspolitik der zurückliegenden Jahre gerade auf den Müllhaufen der Geschichte.

 

weiter >>>>>

Folgen Sie uns:
Flattr this
 
Previous
Abgeordnete drängen auf EU-Regeln gegen Ausbeutung

Abgeordnete drängen auf EU-Regeln gegen Ausbeutung

Das EU-Parlament will Modeunternehmen zu einem verantwortlicheren Handeln in den... weiterlesen
Chinesen zwingen deutschen Solar-König in die Knie

Chinesen zwingen deutschen Solar-König in die Knie

Wie die chinesische „Solarmafia“ Tausende deutsche Arbeitsplätze vernichtete, berichtet... weiterlesen
Kulturkampf ums moderne Mobilitätskonzept

Kulturkampf ums moderne Mobilitätskonzept

Autos und Großstädte, das passt eigentlich gar nicht mehr zuammen. FR-Online erkennt den... weiterlesen
Raupe Nimmersatt frisst Plastikmüll

Raupe Nimmersatt frisst Plastikmüll

Larven der Großen Wachsmotte könnten das Ende unseres Müllproblems bedeuten.
Zwei Länderchefs für R2G

Zwei Länderchefs für R2G

Der Regierende Berliner Bürgermeister und Thüringens Ministerpräsident sehen Rot-Rot-Grün auf dem... weiterlesen
Next

Most Wanted

Foto: Pixabay CC/PublicDomain/Unplash

Autofahren verliert für immer mehr Menschen Reiz

Ergebnis der aktuellen Umweltbewusstseinsstudie: Die repräsentativen Umfrage des...


Foto: Weil T. et.at. Microbiome 20175:32 (CC BY 4.0)

Saharastaub bringt Mikroben aus fernen Ländern

Dass bei extremen Wetterlagen größere Mengen von Saharastaub bis zu uns gelangen können, ist...


Foto: © solaroad.nl

globalmagazin "Top Ten Ever"

Die ewige Bestenliste: In dieser Bildgalerie präsentieren wir ab sofort die meistgelesenen Artikel...


Neu im global° blog

Foto: festiwelt-berlin.de

UraniumFilmFestival macht bei FESTIWELT mit

Das Internationale Uranium Film Festival Berlin ist seit diesem Jahr Mitglied bei FESTIWELT – dem...


Foto: plasticpollutioncoalition.org

Kurz-Film: "All the Way to the Ocean"

Die Idee kam Joel Harper, als er eines Tages mit dem Fahrrad fuhr und die Verschmutzung in den...


DiEM25-Lab: Building Rebel Cities

DiEM25 Berlin eröffnet einen neuen Raum, um Grasswurzelpolitik und Demokratie zu fördern! Die...


13.04.2017

Neu entwickelt: Biogranulate für Industriefolien

Dirk Sxchawaller Foto: Tecnaro

Sie sind ein Startpunkt für die Herstellung einer ganzen Palette neuartiger biobasierter Werkstoffe: Im Rahmen des BMBF-Projekts „EnzymaCell“ hat TECNARO gemeinsam mit...


Kat: autoren Wissenschaft trends Tecnaro

 

global° bietet Firmen, die sich glaubwürdig um Nachhaltigkeit bemühen die Chance, auf dem Portal präsent zu sein. Das trägt die Botschaften direkt in die Zielgruppe der an Nachhaltigkeit interessierten Leser.

Für weitere Infos schicken Sie bitte eine Mail an: redaktionglobalmagazin.com

 

23.04.2017

Kurz-Film: "All the Way to the Ocean"

Foto: plasticpollutioncoalition.org

Die Idee kam Joel Harper, als er eines Tages mit dem Fahrrad fuhr und die Verschmutzung in den Abflüssen seiner Gemeinde sah. Da war ihm klar, er musste etwas für die Umwelt tun...


Kat: globalo Natur blog buecher Blog News
12.03.2017 globalmagazin

Musikvideo „Stella – Outer Space in Our Space“

Screenshot: Video Stella/Frabrica

Die ESA stellt auf der Webseite des Online-Musikdienstes Soundcloud Tonaufnahmen verschiedener ESA-Missionen zur Verfügung. Darunter zum Beispiel auch der Clip „Singing Comet“, ...

weiter....
27.04.2017

Unabhängigkeit vom Stromanbieter

Foto: Pixabay CC/PublicDOmain

Die Preise für Energie wie beispielsweise Strom sind in den zurückliegenden Jahren im Schnitt gestiegen - teilweise deutlich. In dieser Situation ist es durchaus wünschenswert,...


Kat: autoren Klima Verbrauchertipps
25.04.2017 globalmagazin

Walmart: Versprechen für bessren Klimaschutz

Fto: Wikimedia CC/Bull Doser

Versprechen: Walmart will 1 Milliarde Tonnen Klimakillergase einsparen – diese Emissionsmenge entspricht jener, die Deutschland pro Jahr in die Atmosphäre pumpt.

weiter....

Content-Partner

Pressenza
Anzeige